Gelungene Seniorenbetreuung bei Point Alpha

 

Senioren der GdP-Direktionsgruppen Koblenz und Flughafen Frankfurt/Main trafen sich an der Gedenkstätte „Point Alpha“. Foto: GdP

Auf Anregung des Kollegen Reinhold Schuch trafen sich im Mai in Koblenz GdP-Seniorenvertreter der Bundespolizeidirektionen Flughafen Frankfurt/Main und Koblenz. Man wollte Ideen entwickeln, wie eine Betreuung der weitverstreuten SeniorenInnen in den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Hessen funktionieren könnte. Zunächst kam man überein, in einem ersten Schritt bereits im Spätsommer, überregional, zu ersten Seniorentreffen im Rahmen von Tagesveranstaltungen einzuladen.

Durch den Kontakt von Reinhold Schuch zum Kollegen Axel Ufermann von der Kreisgruppe Hünfeld erklärte dieser sich bereit, eine erste Veranstaltung zu organisieren. Die SeniorenInnen der Kreisgruppe Hünfeld wurden dabei ebenfalls „mit ins Boot“ genommen.
So kam es, dass sich am 19. September 2018 25 Ruheständler, die zum Teil auch ihre Ehefrauen mitgebracht hatten, zu einem Besuch bei Point Alpha trafen.

Ausgangspunkt war die Bundespolizeiabteilung Hünfeld, in der sich alle um 10 Uhr trafen. Zunächst fand ein reger Austausch und Informationen, zu Themen welche die Ruheständler betrafen, statt. Nach der Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen in der Küche der Hünfelder Abteilung fuhr man dann zur Gedenkstätte Point Alpha.

Im „Haus auf der Grenze“ konnten sich die Teilnehmer ein Bild davon machen, wie die Bevölkerung damals mit der Bedrohung und der Unterdrückung lebte. Zeitzeugen aus der Region berichteten von ihrem Leben im Sperrgebiet.
Vom „Haus auf der Grenze“ ging es weiter auf original erhaltenen Grenzanlagen aus den 1970er und 1980er Jahren auf dem alten Kolonnenweg der DDR-Grenztruppen zum Gelände des ehemaligen US-Camps Point Alpha.  In dem Militärcamp, in dem 40 Jahre lang US-Soldaten Wache hielten, konnten die Teilnehmer in den alten Baracken und dem Beobachtungsturm das alltägliche Zusammenleben der im sogenannten „ Fulda Gap“ stationierten US-amerikanischen Soldaten nachempfinden.

Viele Kollegen konnten selbst Anekdoten zu einem unvergesslichen Zeitzeugnis beitragen, weil sie selbst viele Jahre lang Dienst an dieser unmenschlichen Grenze gemacht hatten.

Zum Abschluss der Tagesveranstaltung wurde noch einmal die Gelegenheit der Erfrischung und des kleinen Imbisses in der ehemaligen Kantine/Snackbar „Black Horse Inn“ im US-Camp genutzt.
Allenthalben wurde die Veranstaltung von den Teilnehmern gelobt. Viele Erinnerungen wurden geweckt und die Wiedersehensfreude vieler Pensionäre mit ehemaligen Kollegen wurde spürbar wahrgenommen. Das zahlreiche Interesse beweist, dass solche Angebote funktionieren können und sollten zu mehr Initiativen ermutigen.

 

Axel Ufermann
GdP-Kreisgruppe Hünfeld
 Aktuelles
Gelungene Seniorenbetreuung bei Point Alpha
27. September 2018 |

Auf Anregung des Kollegen Reinhold Schuch trafen sich im Mai in Koblenz GdP-Seniorenvertreter der Bundespolizeidirektionen Flughafen Frankfurt/Main und Koblenz. Man wollte Ideen entwickeln, wie eine Betreuung der weitverstreuten SeniorenInnen in ...

GdP-Newsletter August 2018
28. August 2018 |

Hier erhaltet ihr den GdP-Newsletter August 2018 im PDF-Format! Viel Spaß beim Lesen!  

Tauschpartner*in für Sachsen-Anhalt gesucht
24. August 2018 |

Liebe Kolleginnen und Kollegen, in der Vergangenheit "schalteten" wir immer wieder Offerten zu Tauschgesuchen auf unserer Homepage www.gdpffm.de bzw. brachten diese zum Aushang, um unserem ständigen Anspruch unsererseits Rechnung zu tragen, ...

140 Jahre GdP
13. August 2018 |

Liebe Kolleginnen und Kollegen, in den vergangenen Tagen wurden wiederum Kollegen für ihre langjährigen Mitgliedschaften in unserer Gewerkschaft der Polizei (GdP) geehrt. So konnten seitens unserer Direktionsgruppenvorstandsmitglieder gegenüber Rolf Völker (für ...

25 Jahre GdP
3. August 2018 |

Am 02. August 2018 gratulierte der stellvertretende Vorsitzende der Direktionsgruppe Flughafen Frankfurt/Main, Michael Keßler, unserem ehemaligen Kollegen Markus Bein zur 25-jährigen Mitgliedschaft in unserer Gewerkschaft der Polizei (GdP). Auch wenn Markus ...

Verabschiedet
29. Juli 2018 |

Am 27. Juli 2018 war es dann doch soweit: Sein letzter Arbeitstag war angebrochen und der nahende Ruhestand, mit Abschluss des Juli, unvermeidbar. Die Rede ist von Joachim Jungk. Und ...

25 Jahre GdP
18. Juli 2018 |

Am 18. Juli 2018 konnte der stellvertretende Vorsitzende der Direktionsgruppe Flughafen Frankfurt/Main, Michael Keßler, unserem Kollegen Uwe Burk zur 25-jährigen Mitgliedschaft in unserer Gewerkschaft der Polizei (GdP) gratulieren und ihm ...


Vorstandsinformationen
Verabschiedet
Am 27. Juli 2018 war es dann doch soweit: Sein letzter Arbeitstag war angebrochen und der nahende Ruhestand, mit Abschluss ...
Service
Tauschpartner*in für Sachsen-Anhalt gesucht
Liebe Kolleginnen und Kollegen, in der Vergangenheit "schalteten" wir immer wieder Offerten zu Tauschgesuchen auf unserer Homepage www.gdpffm.de bzw. brachten diese ...
Termine
Solidarität – Eine Frage des Selbstverständnisses!!
Am 10. Juni 2018 öffnete die zuletzt gegründete und somit jüngste Ausbildungsstätte der Bundespolizei am Standort in der ehemaligen Diezer ...
Nachrichten
140 Jahre GdP
Liebe Kolleginnen und Kollegen, in den vergangenen Tagen wurden wiederum Kollegen für ihre langjährigen Mitgliedschaften in unserer Gewerkschaft der Polizei (GdP) ...
Junge Gruppe
Tauschpartner*in für Sachsen-Anhalt gesucht
Liebe Kolleginnen und Kollegen, in der Vergangenheit "schalteten" wir immer wieder Offerten zu Tauschgesuchen auf unserer Homepage www.gdpffm.de bzw. brachten diese ...
e-mail Newsletter Archiv
GdP-Newsletter August 2018
Hier erhaltet ihr den GdP-Newsletter August 2018 im PDF-Format! Viel Spaß beim Lesen!